Über mich

Ich helfe dir, emotional frei und unabhängig zu werden und deine Selbstliebe zu stärken, damit du dich in der Liebe und mit Männern erfüllt und glücklich fühlst.

Wofür ich stehe

Ich bin der festen Überzeugung, dass jede Frau die ganz besondere Frau in sich zum Vorschein bringen kann, wie auch immer sie bisher ihr Liebesleben gelebt hat.

Ob sie schon lange – unfreiwillig – Single ist, immer wieder in Affären landet mit Männern, die nicht frei sind und sich nicht für sie entscheiden, in einer scheinbar nicht enden wollenden On & Off Beziehung feststeckt oder sich innerhalb ihrer eigentlich verbindlichen und tragfähigen Liebesbeziehung selbst zu verlieren droht.

Jede Frau hat es nicht nur verdient, sondern es ist ihr auch möglich, ihr volles Potential in der Liebe zu leben und sich geliebt, wertgeschätzt, geachtet und respektiert zu fühlen.

Wenn du dir der ganz besonderen Frau in dir bewusst geworden bist, spürst du deine Größe, deine Kraft und deine Anmut. Du bist dann die Gestalterin deines Liebeslebens und hast dich zu der Frau entwickelt, die …

… erfüllt und glücklich ist

sich selbst liebt, sich wertvoll und liebenswert fühlt.

sich frei machen kann von der Suche nach Liebe, Anerkennung und Wertschätzung.

sich selbst versteht und weiß, wie weit sie den anderen gehen lassen will.

im Vertrauen ist und den Moment genießt.

den Mut hat, ihren Ängsten zu begegnen.

frei von Erwartungen liebt und sich lieben lässt.

durch die Liebe zu sich selbst ihren Glauben an die Liebe wiederfindet.

zur Ruhe kommt und das Glück neu entdeckt.

die Liebe ihres Lebens in sich selbst findet.

 

… ihren eigenen Wert kennt

sich einfach so zeigt wie sie ist im tiefen Vertrauen, gut genug und wertvoll zu sein.

Besseres zu tun hat als zu warten, falls ein Mann sich mal nicht bei ihr meldet.

erst einen Mann in ihren Körper lässt, wenn sie weiß, dass er frei für sie ist.

einen Mann um sich werben lässt.

einem Mann zu verstehen gibt, dass eine Verabredung mit ihr etwas ganz Besonderes ist.

sich der Treue gegenüber sich selbst verschworen hat und ihre Integrität niemals einem Mann gegenüber preisgibt.

es liebt, einem Mann zu zeigen, dass sie ihren Selbstwert kennt.

… bei sich selbst bleibt

sich von ihm entfernt, weil sie sich dafür zu schade ist, sollte sie auf Abstand gehalten, Zweitfrau sein oder auf ihren Körper reduziert werden.

ihm zeigt, dass sie sich selbst mehr liebt als ihn. 

in sich selbst ruht und dort jemanden gefunden hat, mit dem sie den Rest ihrer Tage zusammenbleibt.

eine harmonische, liebevolle Beziehung mit sich selbst führt, die geprägt ist von Respekt und Wertschätzung sich selbst gegenüber.

einfach weiß, dass sie etwas ganz Besonderes ist.

Wie ich dir helfe

In den nun schon über 20 Jahren meines eigenen spirituellen Weges zu mir selbst und vor allem in den vielen Jahren meiner Tätigkeit als Coach und Trainerin habe ich zahlreiche Wege kennengelernt, die alle sehr geeignet sind, dich selbst zu finden und lieben zu lernen.

Dazu zählen Essenzarbeit, Tiefenpsychologische Körpertherapie, Somatic Experience, Voice Dialog, Familienstellen, Satori, um nur ein paar Ansätze zu nennen, die ich in Theorie und Praxis studiert habe. Doch am direktesten, schnellsten, nachhaltigsten und erfolgreichsten hat sich in meiner Praxis die gezielte Arbeit mit Gedanken, Überzeugungen und alten Glaubenssätzen und die Arbeit mit alten Emotionen und gegenwärtigen Gefühlen erwiesen.

Zahlreiche Klientinnen konnten mit Hilfe der Überprüfung alter Glaubenssätze und deren Umkehrungen so wie mit dem Zugang zu ihren Emotionen ihr Liebesleben völlig neu gestalten. Sie leben heute in einer harmonischen liebevollen und tragfähigen Liebesbeziehung mit einem liebevollen Mann an ihrer Seite. Und sie leben diese harmonische liebevolle und tragfähige Liebesbeziehung vor allem auch mit sich selbst. Ihre Selbstliebe ist durch das Coaching so stark geworden, ihr Vertrauen so stabil und ihr Selbstwert so hoch, dass sie es nie wieder zulassen würden, sich in einer Liebesbeziehung zu verlieren.

Kann es so einfach sein? Reicht es, unsere Gedanken zu überprüfen und unsere alten verletzten Emotionen liebevoll anzunehmen und zu heilen? 

Ja, es ist so einfach und ja, das reicht.

Denn das ist genau das, was uns in die schmerzhaften Liebesbeziehungen treibt: Die negativen, selbstverurteilenden Gedanken und die alten Emotionen, die aus der frühen Erfahrung von Verlassenwerden noch immer in uns aktiv sind.

Und so helfe ich dir, emotional frei und unabhängig zu werden und deine Selbstliebe zu stärken in der Hauptsache mit The Work of Byron Katie und der Inneren Kind Arbeit nach Chopich und Paul.

Osho, Eckhart Tolle, Joe Dispenza und Bob Proctor bilden in meiner Arbeit den spirituellen Backround. Was ich als Schülerin von ihnen in all den Jahren lernen durfte, bestimmt mein Coaching und Training maßgeblich mit.

“Die einzige Beziehung, die jemals von Bedeutung sein wird, ist die Beziehung zu dir selbst. Wenn du dich liebst, liebst du den Menschen, der immer bei dir sein wird.”

~ Byron Katie

Meine Vita

Ich bin am 13. Januar 1969 in Schwelm geboren und als 5. Kind in einer Unternehmerfamilie aufgewachsen.

Von der Lehrerin

Meine Eltern waren leidenschaftliche Reiter, meine Mutter ist es mit ihren 82 Jahren heute noch. Mein Vater verstarb leider bereits sehr früh im Jahre 1982.

Ich konnte noch nicht laufen, da saß ich schon auf dem Pferd und so wurde auch für mich die Reiterei nicht nur eine Leidenschaft, vielmehr auch mein erster Beruf. Und danach folgten noch weitere Laufbahnen.

Ich habe mich zur FN-geprüften Reitlehrerin ausbilden lassen, anschließend zur staatlich geprüften Lehrerin für die Sekundarstufe II, war in beiden Berufen rund 20 Jahre tätig. Parallel dazu habe ich für einige Jahre als Dozentin für das Fach Wirtschaft in einem Verband gearbeitet.

über meinen spirituellen Weg

Seit nunmehr über 20 Jahren bin ich auf einem intensiven spirituellen Weg der Bewusstwerdung und Selbsterfahrung. Auf diesem Weg habe ich an sehr vielen Seminaren und Selbsterfahrungsgruppen teilgenommen, die von vorgeburtlichen Themen bis zur Kunst des Sterbens alles abdecken, was in einem menschlichen Leben vorstellbar ist.

Ich habe an einer 3-jährigen Basisgruppe für Tiefenpsychologische Körpertherapie teilgenommen, habe im Osho UTA Institut in Köln die Ausbildung in humanistischer und spiritueller Therapie und Körperarbeit absolviert sowie die Grundausbildung in Hara Awareness Massage im Institut von Anando Würzburger in Köln. Schließlich ließ ich mich noch zum Coach für The Work of Byron Katie ausbilden und unterstütze nun Frauen, einen neuen Zugang zur Liebe zu finden.

hin zur Expertin für Selbstliebe

Warum nun ausgerechnet die Liebe? Bei diesen, ich sag mal „hart facts“ über mich hätte ich mich als Coach und Trainerin doch auch in einem anderen Bereich niederlassen können.

Warum Selbstliebe? Warum helfe ich Frauen, emotional frei und unabhängig zu werden und ihre Selbstliebe zu stärken?

Weil ich selbst den Weg meiner Klientinnen gegangen bin und mich viele Jahre in Männer verliebt hatte, die nicht frei waren und mich als Affären Frau hergab. Weil ich selbst all die Dramen und Kämpfe in der Liebe erlebt habe, von denen mir meine Klientinnen erzählen, weswegen sie zu mir kommen.

Weil ich so gut verstehen kann, wie leer, zerrissen, misstrauisch und unverbunden du dich gerade fühlst. Und wie groß dein Schmerz und wie stark das Gefühl des Verlorenseins ist, wenn da ein Mann in deinem Leben ist, der sich nicht für dich entscheidet und für den du starke Gefühle empfindest.

UND weil ich selbst die Erfahrung jeden Tag auf´s Neue mache, wie wundervoll und  erfüllend das Leben und die Liebe ist, wenn du frei von all dem bist und so zu dir selbst gefunden hast, dass du dir selbst die wichtigste Person, dein bester Freund in deinem Leben geworden bist.

Ich spüre Demut und tiefe Dankbarkeit genau dafür jeden Tag meines Lebens aufstehen zu dürfen und mich der schönsten und höchsten Energie zu widmen, die es gibt: Der Liebe

Ich freue mich darauf, dich auf deinem Weg in ein erfülltes Liebesleben begleiten zu dürfen.

Herzliche Grüße

 Deine Jivana